Kirche, anmaßend und weltfremd

In der Vahr wird es auf der Rennbahn am Karfreitag ein letztes Mal ein Pferderennen geben. Das ist gut so; Schluss mit dieser Tierschinderei. Die evangelische Kirche in Bremen sieht…

Weiterlesen Kirche, anmaßend und weltfremd

Verbrüderung der Gotteskrieger

Die katholische Presse, das „Domradio“, die Katholische Nachrichten Agentur (KNA) und „katholisch.de“ berichteten überschwänglich vom dritten Besuch des Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime (ZMD) in Deutschland Aiman Mazyek und seines…

Weiterlesen Verbrüderung der Gotteskrieger

Betrachtungen zum Verhältnis von Herrschaft, Staat und Religionsgemeinschaften

Fundamentalistische Religionsgemeinschaften als Stütze nationalistischer und autoritärer Regime. Die AnhängerInnen der bürgerlichen Demokratie, die Gewaltenteilung, Parlamentswahlen und Pressefreiheit hoch halten, beklagen seit Jahren eine Zunahme autoritärer bis faschistischer Regime in…

Weiterlesen Betrachtungen zum Verhältnis von Herrschaft, Staat und Religionsgemeinschaften

Querdenker bald in der Kirche ?

Bürgermeister Andreas Bovenschulte hat in der Corona-Regierungserklärung vom 08.12.2021 verlauten lassen, dass es bei der beabsichtigten allgemeinen Impfpflicht auch Ausnahmen geben müsse. Neben gesundheitlichen Gründen will Bovenschulte auch religiöse Überzeugungen…

Weiterlesen Querdenker bald in der Kirche ?

Kürzungen: Beim „Sozialen“ zuerst.

Die Bremische Evangelische Kirche (BEK) hat Ende November 2021 ihren Haushalt 2022 beschlossen und die Delegierten noch einmal auf die Einsparung von 30 Prozent bis zum Jahre 2030 eingeschworen. Ursache…

Weiterlesen Kürzungen: Beim „Sozialen“ zuerst.

Mediale „Auferstehung“ der Kirche

Wer den Weser Kurier verfolgt und die Beilagenblätter aufmerksam liest, kann diese als Werbeblätter für die evangelische Kirche in Bremen zu betrachten. Jüngstes Beispiel ist die Berichterstattung zur Fusion von…

Weiterlesen Mediale „Auferstehung“ der Kirche

Lieber mal Schweigen …

„Bürgermeistern“ ist nicht leicht. Alljährlich lädt die katholische Kirche zum Willehad Empfang. Willehad wurde 788 Bischof von Bremen. Im Rahmen der gewaltsamen Christianisierung „Germaniens“ wurde Willehad von Karl dem Großen…

Weiterlesen Lieber mal Schweigen …